Ein wahres Eldorado für Skitourengänger

Schöne Berggipfel, stille Seitentäler, imposante Ausblicke und rassige Abfahrten!

 

Ein wahres Eldorado für Skitouren-gänger

Schöne Berggipfel, stille Seitentäler, imposante Ausblicke und rassige Abfahrten!

 

Wasenhorn-Mäderlicka 3245m

Skitour mit schöner und leichter Kletterei am Schluss!
Die Aussicht auf die N-Wand des Monte Leone und der Tiefblick ins Gantertal ist spektakulär. Die Abfahrt durchs Wasmertälli lässt keine Wünsche offen.

Route: Skilift Rothwald – Mädelicka – Wasenhorn Westgrat
Zeit: ⇑ 4h
Abfahrt: 1200 – 1500hm
Schwierigkeit: Mittel, Skitourenskala: ZS
Teilnehmer: 1-4 Personen
Preis: 180.- pro Person bei 4 P

Monte Leone 3553m

Mächtiger und rassiger Grenzgipfel mit imposanter Aussicht!
Ein langer, abwechslungsreicher Aufstieg mit leichter Kletterei führt über den Südgrat auf den Monte Leone. Ein Highlight sind sicher die 2400hm Abfahrt zur Alten Kaserne auf der Simplon-Passstrasse.

Route: Simplon – Breithornpass – Monte Leone
Zeit: ⇑ 6-7h
Abfahrt: 1550 – 2400hm
Schwierigkeit: Mittel-Schwierig, Skitourenskala: ZS
Teilnehmer: 1-4 Personen
Preis: 180.- pro Person bei 4 P

Breithorn 3438m

Der klassische und meist begangene Skiberg am Simplonpass!
Ein langer Aufstieg wird mit einer imposanten Aussicht und einer rassigen Abfahrt belohnt. Die Hänge sind lang und gleichbleibend steil bis hinunter auf den Simplonpass.

Route: Simplon – Breithornpass – Breithorn
Zeit: ⇑ 5h
Abfahrt: 1450 – 2300hm
Schwierigkeit: Mittel, Skitourenskala: WS+
Teilnehmer: 1-6 Personen
Preis: 180.- pro Person bei 4 P

Bortelhorn 3194m

Die Pyramide am Simplonpass!
Es ist ein herrlicher Aussichtspunkt hoch über dem Rhonetal. Nach einer interessanten Kletterei im Schlussaufstieg, folgt eine der besten Abfahrten der Region.

Route: Berisal – Bortelhütte – Bortelhorn
Zeit: ⇑ 5-6h
Abfahrt: 1450hm
Schwierigkeit: Mittel – Schwierig, Skitourenskala: ZS
Teilnehmer: 1-4 Personen
Preis: 180.- pro Person bei 4 P

Spitzhorli 2737m

Hübsche, leichte Skitour!
Die Tour führt durch wunderschöne Schneelandschaften
zu einem schönen Aussichtspunkt über den beiden tiefen Tälern Nanztal und Nesseltal. Die Abfahrt zurück auf den Simplonpass lässt diese Tour zu einem Erlebnis werden.

Route: Simplon – Nanzlicke – Spitzhorli
Zeit: ⇑ 3-4h
Abfahrt: 600 – 900hm
Schwierigkeit: Leicht, Skitourenskala: L
Teilnehmer: 1-6 Personen
Preis: 160.- pro Person bei 4 P

Böshorn 3267m

Grosse und anspruchsvolle Skitour!
Es ist eine der schönsten Touren in der Simplonregion. Ein abwechslungsreicher Aufstieg, leichte Kletterei und steile Abfahrten erwarten Sie.

Route: Engiloch – Sirwoltesee – Böshorn
Zeit: ⇑ 5-6h
Abfahrt: 1450hm
Schwierigkeit: Schwierig, Skitourenskala: S
Teilnehmer: 1-4 Personen
Preis: 180.- pro Person bei 4 P

Senggchuppa 3607m

Sehr schöne und einsame Tour!
Ideal für Liebhaber steiler Abfahrten.
Der Blick hinüber in die mächtige Nordwand des Fletschhorns ist sehr imposant.

Route: Simplon Dorf – Biwak de Zen – Senggchuppa
Zeit: ⇑ 6h
Abfahrt: 1800 – 2000hm
Schwierigkeit: Schwierig, Skitourenskala: S
Teilnehmer: 1-4 Personen
Preis: 180.- pro Person bei 4 P

Tipp

Es gibt noch viele andere schöne, leichte oder rassige Skitouren in der Simplonregion. Die Touren lassen sich beliebig zu Mehrtagestouren oder Skitourenwochen kombinieren. Simplon-Dorf ist ein idealer Ausgangspunkt um die schönsten Gipfel der Region kennenzulernen.

Teilen Sie mir mit, was für eine Tour Sie gerne in Angriff nehmen möchten oder auf welchem Gipfel Sie unbedingt mal stehen wollen. Gerne stelle ich Ihnen unverbindlich ein Programm zusammen, damit Ihr Traum Wirklichkeit wird.

Interessiert?!

Bei Fragen bin ich jederzeit für Sie da.

Anforderungen

Es gibt Touren für Anfänger bis zum Profi. Etwas Sportlichkeit und eine gute Kondition sind Voraussetzung. Je nach Tour mehr oder weniger gute Skitechnik.

Versicherung

Der persönliche Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.
Im allgemeinen gelten die AGB vom Schweizer Bergführerverband.

Ausrüstung

Nach der Anmeldung, werde ich Ihnen eine detaillierte Materialliste zusenden. So können Sie mit einem optimal gepackten Rucksack die Tour in Angriff nehmen.

Mietmaterial

Fehlendes technisches Material kann bei mir gemietet werden.
(Steigeisen, Klettergurt)

Tipp

Die Touren können individuell auf die Wünsche der Gäste angepasst werden. Zusätzliche Gipfelbesteigungen, Mehrtagestouren oder Tourenwochen sind möglich.

Datum

Die Touren finden auf Anfrage statt. Beste Jahreszeit Dezember bis Mai.

Share This