In zwei Tagen zum Gipfel-Erfolg

 

Grundausbildung für sicheres Bergsteigen!

19.-20.07.21  &  30.-31.08.21 oder auf Anfrage

In zwei Tagen zum Gipfel-Erfolg

Grundausbildung für sicheres Bergsteigen!

19.-20.07.21  &  30.-31.08.21 oder auf Anfrage

DAUER

2 Tage

SCHWIERIGKEIT

Anfänger

TEILNEHMER

1-5 Personen

PREIS

425 Fr. pro Person ab 4 P

Gipfel-Glück
Gehen am kurzen Seil
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Doppelte Freude

Bergsteigen lernen

 

Entdecken Sie das Bergsteigen. Erleben Sie die Natur und die Berge hautnah.
Auf einer einfachen Bergtour erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen für sicheres Bergsteigen.
Sie werden mit einem schönen Gipfel und einer herrlichen Aussicht belohnt.

 

Kursinhalt
Pickel- und Steigeisentechnik, Knoten, Seilhandhabung, Anseilen in der Seilschaft, Kletter- und Abseiltechnik.

Kursziel
Nach dem Kurs können Sie an geführten, einfachen bis mittelschweren Hochtouren teilnehmen. Sie sind bereit für den Aufbaukurs.

Kursort
Im Wallis! Je nach Wetter und den Verhältnissen wählen wir kurzfristig unser Ziel aus.
Mögliche Ziele sind:

Ofenhorn im Binntal, Wildstrubel auf der Gemmi, Brunegghorn im Turtmanntal und und und …

Treffpunkt
9.15 Uhr Banhof Brig.

 

1. Tag
Hüttenzustieg. Kennenlernen der wichtigsten Knoten und der Seilhandhabung. Üben der Sicherungstechnik im Klettern und Abseilen. Tourenplanung und erleben des abendlichen Hüttenzaubers.

2. Tag
Wir starten zum Gipfelglück. Auf der Bergtour wenden wir das gelernte direkt in die Praxis um. Dazu kommen noch Übungen für die Pickel- und Steigeisentechnik. Wir haben auch Zeit um auf brennende Fragen einzugehen.

 

Was Sie vom Kurs mitnehmen
Viel neues Wissen, um wundervolle Orte und herrliche Aussichten zu entdecken.
Viel Lust auf noch mehr unvergessliche Berg-Erlebnisse.

Bergsteigen lernen

 

Entdecken Sie das Bergsteigen. Erleben Sie die Natur und die Berge hautnah.
Auf einer einfachen Bergtour erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen für sicheres Bergsteigen.
Sie werden mit einem schönen Gipfel und einer herrlichen Aussicht belohnt.

Bergsteigen lernen 3

Kursinhalt
Pickel- und Steigeisentechnik, Knoten, Seilhandhabung, Anseilen in der Seilschaft, Kletter- und Abseiltechnik.

Kursziel
Nach dem Kurs können Sie an geführten, einfachen bis mittelschweren Hochtouren teilnehmen. Sie sind bereit für den Aufbaukurs.

Kursort
Im Wallis! Je nach Wetter und den Verhältnissen wählen wir kurzfristig unser Ziel aus.
Mögliche Ziele sind:

Ofenhorn im Binntal, Wildstrubel auf der Gemmi, Brunegghorn im Turtmanntal und und und …

Treffpunkt
9.15 Uhr Banhof Brig.

Bergsteigen lernen 5

1. Tag
Hüttenzustieg. Kennenlernen der wichtigsten Knoten und der Seilhandhabung. Üben der Sicherungstechnik im Klettern und Abseilen. Tourenplanung und erleben des abendlichen Hüttenzaubers.

Bergsteigen lernen 4

2. Tag
Wir starten zum Gipfelglück. Auf der Bergtour wenden wir das gelernte direkt in die Praxis um. Dazu kommen noch Übungen für die Pickel- und Steigeisentechnik. Wir haben auch Zeit um auf brennende Fragen einzugehen.

 

Was Sie vom Kurs mitnehmen
Viel neues Wissen, um wundervolle Orte und herrliche Aussichten zu entdecken.
Viel Lust auf noch mehr unvergessliche Berg-Erlebnisse.

Bergsteigen lernen 2

Interessiert?!

Bei Fragen bin ich jederzeit für Sie da.

Anforderungen

Sie brauchen keine Vorkenntnisse im Bergsteigen oder Klettern. Bergwanderungen von bis zu 4h mit Rucksack sind für Sie kein Problem. Schwierigkeit nach Berg- und Hochtourenskala: L

Ausrüstung

Nach der Anmeldung, werde ich Ihnen eine detaillierte Materialliste zusenden. So können Sie mit einem optimal gepackten Rucksack die Tour in Angriff nehmen.

Mietmaterial

Fehlendes technisches Material kann bei mir gemietet werden.
(Pickel, Helm, Steigeisen, Klettergurt)

Versicherung

Der persönliche Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.
Im allgemeinen gelten die AGB vom Schweizer Bergführerverband.

Im Preis inbegriffen

Spesen Bergführer
1 Übernachtungen mit HP
Marschtee
Ausbildungsunterlagen

Datum

Der Kurs findet am 19.-20.07.21  &  30.-31.08.21 oder auf Anfrage statt. Beste Jahreszeit Juni bis Oktober.

Tipp

Der Kurs kann individuell auf die Wünsche der Gäste angepasst werden.

Share This