Der Kurs für Fortgeschrittene

Entdecke das Binntal, das Tal der verborgenen Schätze!

Der Kurs für Fort-geschrit-tene

 

Entdecke das Binntal, das Tal der verborgenen Schätze!

DAUER

4 Tage

SCHWIERIGKEIT

Fortgeschrittene

TEILNEHMER

1-5 Personen

PREIS

990 Fr. pro Person ab 4 P

Gipfelglück Ofenhorn
Punta Marani und links Cervandone
Pizzo Cervandone
Scherbadung
Grosses Schinhorn
Skitourencoaching

Programm Skitouren-Coaching

 

Der Kurs ist für Fortgeschrittene. Hier erwerben Sie das Wissen um anspruchsvolle Skihochtouren/Skitouren selbstständig zu führen.

Wir tauschen die Rollen! Sie sind der Bergführer und ich der Gast. Sie haben aber immer die Sicherheit, dass ich einschreite wenn es gefährlich wird. Unterwegs fördere ich Sie mit gezielten Aufgaben und Fragen. Am Abend in der Hütte besprechen wir was gut war, was man besser machen kann und planen gemeinsam den nächsten Tag.
Das Binntal ist nicht nur bei den Strahlern als Tal der verborgenen Schätze bekannt. Hier findet man auch einmalige Skitourenschätze! Unsere Tour führt vom Fäld zur Mittlenberghütte, weiter nach Crampiolo und wieder zurück nach Fäld. Während der Tour haben wir mehrere Gipfelziele zur Auswahl. Ein Schatz ist sicherlich der Pizzo Cervandone, der mit seinen steilen Graten aus jedem Blickwinkel ein mächtiger Berg darstellt.

 

Kursziel

Verbessern bergsteigerischer Fähigkeiten, eine Seilschaft sicher führen, Tourenplanung, Routenwahl auf Gletscher, Spalten- und Selbstrettung, Risiken am Berg sehen und verstehen.

 

1. Tag
Individuelle Anreise nach Brig. Treffpunkt Bahnhof Brig. Skitour zur Mittlenberghütte 2394m.
Tourenplanung und Vorbereitung der nächsten Tage.

2. Tag
Je nach den Verhältnissen und dem Können der Teilnehmer wählen wir unser Ziel. Mögliche Ziele sind:

Ober Rappehorn 3176m
Eckdaten: 4h, ⇑ 970hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: ZS+

Turbhorn 3244m
Eckdaten: 4h, ⇑ 850hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: ZS-

Holzjihorn 2987m, Hohsandhorn 3182m

3. Tag
Hüttenwechsel zur Locanda Fizzi in Crampiolo 1767m.
Den Wechsel verbinden wir mit einer Gipfeltour. Mögliche Ziele sind:

Ofenhorn 3235m
Eckdaten: 4h, ⇑ 840hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: WS

Grosses Schinhorn 2939m
Eckdaten: 3h, ⇑ 830hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: ZS

4. Tag
Von Crampiolo nach Fäld im Binntal. Die Aufstiege sind alle lang. Wir werden aber mit den besten Abfahrten im ganzen Gebiet belohnt. Mögliche Ziele sind:

Pizzo Cervandone 3210m
Eckdaten: 7h, ⇑ 1570hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: S

Punta Marani 3108m
Eckdaten: 6h, ⇑ 1470hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: S-

 

Programm Skitouren-Coaching

 

Der Kurs ist für Fortgeschrittene. Hier erwerben Sie das Wissen um anspruchsvolle Skihochtouren/Skitouren selbstständig zu führen.

Wir tauschen die Rollen! Sie sind der Bergführer und ich der Gast. Sie haben aber immer die Sicherheit, dass ich einschreite wenn es gefährlich wird. Unterwegs fördere ich Sie mit gezielten Aufgaben und Fragen. Am Abend in der Hütte besprechen wir was gut war, was man besser machen kann und planen gemeinsam den nächsten Tag.
Das Binntal ist nicht nur bei den Strahlern als Tal der verborgenen Schätze bekannt. Hier findet man auch einmalige Skitourenschätze! Unsere Tour führt vom Fäld zur Mittlenberghütte, weiter nach Crampiolo und wieder zurück nach Fäld. Während der Tour haben wir mehrere Gipfelziele zur Auswahl. Ein Schatz ist sicherlich der Pizzo Cervandone, der mit seinen steilen Graten aus jedem Blickwinkel ein mächtiger Berg darstellt.

Binntal Ofenhorn

Kursziel

Verbessern bergsteigerischer Fähigkeiten, eine Seilschaft sicher führen, Tourenplanung, Routenwahl auf Gletscher, Spalten- und Selbstrettung, Risiken am Berg sehen und verstehen.

Punta Marani

1. Tag
Individuelle Anreise nach Brig. Treffpunkt Bahnhof Brig. Skitour zur Mittlenberghütte 2394m.
Tourenplanung und Vorbereitung der nächsten Tage.

Pizzo Cervandone

2. Tag
Je nach den Verhältnissen und dem Können der Teilnehmer wählen wir unser Ziel. Mögliche Ziele sind:

Scherbadung

Ober Rappehorn 3176m
Eckdaten: 4h, ⇑ 970hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: ZS+

Turbhorn 3244m
Eckdaten: 4h, ⇑ 850hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: ZS-

Holzjihorn 2987m, Hohsandhorn 3182m

3. Tag
Hüttenwechsel zur Locanda Fizzi in Crampiolo 1767m.
Den Wechsel verbinden wir mit einer Gipfeltour. Mögliche Ziele sind:

Grosses Schinhorn

Ofenhorn 3235m
Eckdaten: 4h, ⇑ 840hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: WS

Grosses Schinhorn 2939m
Eckdaten: 3h, ⇑ 830hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: ZS

4. Tag
Von Crampiolo nach Fäld im Binntal. Die Aufstiege sind alle lang. Wir werden aber mit den besten Abfahrten im ganzen Gebiet belohnt. Mögliche Ziele sind:

Skitourencoaching (2)

Pizzo Cervandone 3210m
Eckdaten: 7h, ⇑ 1570hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: S

Punta Marani 3108m
Eckdaten: 6h, ⇑ 1470hm
Schwierigkeit nach Skitourenskala: S-

 

Interessiert?!

Bei Fragen bin ich jederzeit für Sie da.

Anforderungen

Umgang mit Pickel und Steigeisen sowie Seiltechnik. Sicherer Aufstieg und sichere Abfahrt in steilem Gelände. Ausdauer für Tagestouren mit bis zu 6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm.

Ausrüstung

Nach der Anmeldung, werde ich Ihnen eine detaillierte Materialliste zusenden. So können Sie mit einem optimal gepackten Rucksack die Tour in Angriff nehmen.

Mietmaterial

Fehlendes technisches Material kann bei mir gemietet werden.
(LVS, Schaufel, Sonde, Pickel, Steigeisen, Klettergurt)

Versicherung

Der persönliche Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.
Im allgemeinen gelten die AGB vom Schweizer Bergführerverband.

Im Preis inbegriffen

Spesen Bergführer
3 Übernachtungen mit HP
Marschtee
Ausbildungsunterlagen

Datum

Der Kurs findet auf Anfrage statt. Beste Jahreszeit Februar bis April.

Tipp

Der Kurs kann individuell auf die Wünsche der Gäste angepasst werden.

Share This