Lawinen-Aufbaukurs 3x3

08.-09.02.20 oder auf Anfrage

Beurteilen und entscheiden bei Lawinengefahr

 

Die theoretischen Grundlagen werden direkt in die Praxis umgesetzt!

 

Beurteilen und entschei-den bei Lawinen-gefahr

 

Die theoretischen Grundlagen werden direkt in die Praxis umgesetzt!

 

DAUER

2 Tage

SCHWIERIGKEIT

Fortgeschrittene

TEILNEHMER

1-5 Personen

PREIS

425 Fr. pro Person ab 4 P

Lawinen
LVS-Training
Schneebrett Lawine
Dachlawine

Programm Lawinen-Aufbaukurs 3x3

Wollen Sie ihre eigene Spur auf den Gipfel ziehen? Dann sind Sie hier genau richtig!
Abseits der gesicherten Pisten herrscht Lawinengefahr. Die Beurteilung der Lawinengefahr ist schwierig. Faktoren wie Schnee- und Wetterverhältnisse, das Gelände und der Mensch spielen eine zentrale Rolle. Im Kurs werden wir die theoretischen Grundlagen in die Praxis umsetzten.

 

Kursinhalt

Erkennen der typischen Lawinensituation, Lawinenbulletin interpretieren, Sicherheit im Beurteilen der Lawinengefahr verbessern, Risikominimierung durch einsetzen gezielter Massnahmen, Reduktionsmethoden und 3×3 Filtermethode erlernen und umsetzen, Lawinenrettung.

Kursziel

Ziel ist es, dass Sie nach dem Kurs selbständig und sicher Skitouren machen können. Sie haben das Rüstzeug um die Gefahren auf Wintertouren besser zu erkennen und sie richtig einzuschätzen. Der Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde ist für Sie danach kein Problem mehr.

 

1. Tag
Individuelle Anreise nach Brig. Treffpunkt Sporthotel Olympica in Gamsen.
Je nach den Verhältnissen wählen wir dann ein Gebiet aus. Unternehmen eine kurze Tour mit praktischen Übungen (Lawinenrettung, LVS-Training, Schneedeckentest). Wir werden lernen verschiedene Lawinensituationen zu erkennen und zu verstehen. Was ist heute gefärlich? und wie komme ich sicher an mein Ziel.
Am Abend Theorie über Tourenplanung, Lawinenbulletin interpretieren und kennen lernen der verschiedenen Risiko Reduktionsmethoden.

2. Tag
Anwendungstour je nach den Verhältnissen. Mit gezielten Übungen vertiefen wir das Gelernte. Wir haben Zeit um auf Fragen einzugehen und sie zu beantworten.

 

Vorteile
Brig mit dem Sporthotel Olympica ist ein idealer Ausganspunkt. Wir können je nach Wetter und den aktuellen Schneeverhältnissen unser Gebiet wählen. Mögliche Gebiete sind: der Simplonpass, der Rothwald, die Belalp oder das Goms. Hier ist gutes Wetter und Schnee garantiert!
Am Abend im Sporthotel Olympica eine Ihrer bekannten, guten Pizzen essen und sich nachher in der schönen Wellnessanlage erholen.

Programm Lawinen-Aufbaukurs 3x3

Wollen Sie ihre eigene Spur auf den Gipfel ziehen? Dann sind Sie hier genau richtig!
Abseits der gesicherten Pisten herrscht Lawinengefahr. Die Beurteilung der Lawinengefahr ist schwierig. Faktoren wie Schnee- und Wetterverhältnisse, das Gelände und der Mensch spielen eine zentrale Rolle. Im Kurs werden wir die theoretischen Grundlagen in die Praxis umsetzten.

Lawine

Kursinhalt

Erkennen der typischen Lawinensituation, Lawinenbulletin interpretieren, Sicherheit im Beurteilen der Lawinengefahr verbessern, Risikominimierung durch einsetzen gezielter Massnahmen, Reduktionsmethoden und 3×3 Filtermethode erlernen und umsetzen, Lawinenrettung.

Kursziel

Ziel ist es, dass Sie nach dem Kurs selbständig und sicher Skitouren machen können. Sie haben das Rüstzeug um die Gefahren auf Wintertouren besser zu erkennen und sie richtig einzuschätzen. Der Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde ist für Sie danach kein Problem mehr.

LVS-Training

1. Tag
Individuelle Anreise nach Brig. Treffpunkt Sporthotel Olympica in Gamsen.
Je nach den Verhältnissen wählen wir dann ein Gebiet aus. Unternehmen eine kurze Tour mit praktischen Übungen (Lawinenrettung, LVS-Training, Schneedeckentest). Wir werden lernen verschiedene Lawinensituationen zu erkennen und zu verstehen. Was ist heute gefärlich? und wie komme ich sicher an mein Ziel.
Am Abend Theorie über Tourenplanung, Lawinenbulletin interpretieren und kennen lernen der verschiedenen Risiko Reduktionsmethoden.

Dachlawine

2. Tag
Anwendungstour je nach den Verhältnissen. Mit gezielten Übungen vertiefen wir das Gelernte. Wir haben Zeit um auf Fragen einzugehen und sie zu beantworten.

Schneebrett Lawine

Vorteile
Brig mit dem Sporthotel Olympica ist ein idealer Ausganspunkt. Wir können je nach Wetter und den aktuellen Schneeverhältnissen unser Gebiet wählen. Mögliche Gebiete sind: der Simplonpass, der Rothwald, die Belalp oder das Goms. Hier ist gutes Wetter und Schnee garantiert!
Am Abend im Sporthotel Olympica eine Ihrer bekannten, guten Pizzen essen und sich nachher in der schönen Wellnessanlage erholen.

Interessiert?!

Bei Fragen bin ich jederzeit für Sie da.

Anforderungen

Grundlagen-Vorkenntnisse in der Lawinenkunde von Vorteil. Sie haben schon an Ski- oder Snowboardtouren teilgenommen.

Ausrüstung

Nach der Anmeldung, werde ich Ihnen eine detaillierte Materialliste zusenden. So können Sie mit einem optimal gepackten Rucksack die Tour in Angriff nehmen.

Mietmaterial

Fehlendes technisches Material kann bei mir gemietet werden.
(LVS, Schaufel, Sonde)

Versicherung

Der persönliche Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.
Im allgemeinen gelten die AGB vom Schweizer Bergführerverband.

Im Preis inbegriffen

Spesen Bergführer
1 Übernachtungen mit HP
Marschtee
Ausbildungsunterlagen

Datum

Der Kurs findet am 02.-03.02.19 oder auf Anfrage statt. Beste Jahreszeit Dezember bis April.

Tipp

Der Kurs kann individuell auf die Wünsche der Gäste angepasst werden. Sie können mit Ski oder Snowboard teilnehmen.

Share This