Aletschgletscher-Trekking

Über den längsten Gletscher der Alpen

Vom Jungfraujoch über den Konkordiaplatz nach Fiesch!

DAUER

2 Tage

SCHWIERIGKEIT

Technik + Ausdauer: Leicht
Bewertung: L

TEILNEHMER

1-10 Personen

PREIS

330 Fr. pro Person ab 6 P
790 Fr. pro Person bei 2 P

Aletschgletscher-Trekking
Konkordiaplatz
Gletschertisch
Die Treppe zur Konkordiahütte
Aletschgletscher-Trekking
Eisgrotte am Aletschgletscher
Vom Jungfraujoch bis ins Rhonetal

Programm Aletschgletscher-Trekking

 

Dieses Trekking führt uns über den mächtigen Aletschgletscher und durch eine der einzigartigsten und faszinierendsten Gebirgsgegenden der Alpen! Umgeben von gewaltigen Gipfeln und beeindruckenden Eisabbrüchen wandern wir in zwei Tagen vom Jungfraujoch über den grossartigen Konkordiaplatz zum Märjelensee und weiter auf die Fiescheralp.

Tanken Sie Energie und geniessen Sie mit mir den Grossen Aletschgletscher!

 

1.Tag Jungfraujoch – Konkordiahütte

Eckdaten: 10km, 4h, ⇑ 150hm, ⇓ 650hm
Die Marschzeiten sind immer ohne Pause berechnet. Das Marschtempo wird der Gruppe angepasst.

Die erlebnisreiche Anreise führt vorbei an dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau zum Jungfraujoch hinauf. Nach einem gemütlichen Start in der “Caffebar” betreten wir die faszinierende Gletscherwelt. Es gibt eine kurze Einführung in das Steigeisenlaufen und das Laufen am Seil. Schritt für Schritt tauchen wir ein in die Welt des Grossen Aletschgletschers. Auf dem Weg zur Konkordiahütte überqueren wir Gletscherspalten und umgehen tiefe Gletscherbäche die sich während des Sommers ins Eis einfressen. Wir traversieren den mächtigen Konkordiaplatz und zum Dessert steigen wir noch fast 500 Treppen hoch zur Hütte. Auf der gemütlichen Sonnenterrasse können wir uns erholen und das herrliche Ambiente geniessen. Die Vorstellung das der Gletscher vor 150 Jahren noch bis zur Hütte gereicht hat ist unglaublich!

 

2.Tag Konkordiahütte – Märjelensee – Fiescheralp

Eckdaten: 12km, 5-6h, ⇑ 250hm, ⇓ 700hm

Über kurze Leitern und Holztritte erreichen wir wieder den Gletscher. Nun den malerischen Sonnenaufgang erleben, wie die Bergspitzen sich leuchtend rot färben ist einfach traumhaft. Wir überqueren die erste Mittelmoräne und laufen neben der zweiten talauswärts. Bald haben wir die Sicht frei auf die mächtigen Viertausender der Walliser Alpen. Matterhorn, Weisshorn und der Dom stehen stolz vor uns. Kurz vor dem Ausstieg zum Märjelensee durchqueren wir nochmals ein interessantes und beeindruckendes Spaltenlabyrinth und steigen in eine Eisgrotte ab! Nun folgen wir dem guten Wanderweg Richtung Gletscherstube und zur Fiescheralp. Ab hier bringen uns die ÖV wieder nach Hause.

Was bleibt ist ein unvergessliches Erlebnis auf dem grössten Gletscher der Alpen!
Der Aletschgletscher!

Höhepunkte rund um den Grossen Aletschgletscher

Eiger, Mönch und Jungfau
Jungfraujoch – Top of Europe
Gletscherbäche
Konkordiaplatz
Gletschertische
Riesen-Treppe
Sonnenterrasse vor der Konkordiahütte
Spaltenlabyrinth
Eisgrotte
Märjelensee

Tipp

Oder wie wäre es mit der Aletschgletscher-Tour! Eindrückliche Rundtour auf dem grössten Gletscher der Alpen. Erleben Sie hautnah die Schönheiten des riesigen Eisstroms.

 

 

Programm Aletschgletscher-Trekking

 

Dieses Trekking führt uns über den mächtigen Aletschgletscher und durch eine der einzigartigsten und faszinierendsten Gebirgsgegenden der Alpen! Umgeben von gewaltigen Gipfeln und beeindruckenden Eisabbrüchen wandern wir in zwei Tagen vom Jungfraujoch über den grossartigen Konkordiaplatz zum Märjelensee und weiter auf die Fiescheralp.

Tanken Sie Energie und geniessen Sie mit mir den Grossen Aletschgletscher!

Aletschgletscher-Trekking Bergführer

1.Tag Jungfraujoch – Konkordiahütte

Eckdaten: 10km, 4h, ⇑ 150hm, ⇓ 650hm
Die Marschzeiten sind immer ohne Pause berechnet. Das Marschtempo wird der Gruppe angepasst.

Die erlebnisreiche Anreise führt vorbei an dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau zum Jungfraujoch hinauf. Nach einem gemütlichen Start in der “Caffebar” betreten wir die faszinierende Gletscherwelt. Es gibt eine kurze Einführung in das Steigeisenlaufen und das Laufen am Seil. Schritt für Schritt tauchen wir ein in die Welt des Grossen Aletschgletschers. Auf dem Weg zur Konkordiahütte überqueren wir Gletscherspalten und umgehen tiefe Gletscherbäche die sich während des Sommers ins Eis einfressen. Wir traversieren den mächtigen Konkordiaplatz und zum Dessert steigen wir noch fast 500 Treppen hoch zur Hütte. Auf der gemütlichen Sonnenterrasse können wir uns erholen und das herrliche Ambiente geniessen. Die Vorstellung das der Gletscher vor 150 Jahren noch bis zur Hütte gereicht hat ist unglaublich!

Aletschgletscher-Trekking Konkordiaplatz

2.Tag Konkordiahütte – Märjelensee – Fiescheralp

Eckdaten: 12km, 5-6h, ⇑ 250hm, ⇓ 700hm

Über kurze Leitern und Holztritte erreichen wir wieder den Gletscher. Nun den malerischen Sonnenaufgang erleben, wie die Bergspitzen sich leuchtend rot färben ist einfach traumhaft. Wir überqueren die erste Mittelmoräne und laufen neben der zweiten talauswärts. Bald haben wir die Sicht frei auf die mächtigen Viertausender der Walliser Alpen. Matterhorn, Weisshorn und der Dom stehen stolz vor uns. Kurz vor dem Ausstieg zum Märjelensee durchqueren wir nochmals ein interessantes und beeindruckendes Spaltenlabyrinth und steigen in eine Eisgrotte ab! Nun folgen wir dem guten Wanderweg Richtung Gletscherstube und zur Fiescheralp. Ab hier bringen uns die ÖV wieder nach Hause.

Was bleibt ist ein unvergessliches Erlebnis auf dem grössten Gletscher der Alpen!
Der Aletschgletscher!

Aletschgletscher-Trekking Gletschertisch

Höhepunkte rund um den Grossen Aletschgletscher

Eiger, Mönch und Jungfau
Jungfraujoch – Top of Europe
Gletscherbäche
Konkordiaplatz
Gletschertische
Riesen-Treppe
Sonnenterrasse vor der Konkordiahütte
Spaltenlabyrinth
Eisgrotte
Märjelensee

Aletschgletscher-Trekking 1

Tipp

Oder wie wäre es mit der Aletschgletscher-Tour! Eindrückliche Rundtour auf dem grössten Gletscher der Alpen. Erleben Sie hautnah die Schönheiten des riesigen Eisstroms.

 

 

Interessiert?!

Bei Fragen bin ich jederzeit für Sie da.

Anforderungen

Sie haben Kondition für 5 stündige Wanderungen mit Rucksack. Schwierigkeit nach Berg- und Hochtourenskala L.

Versicherung

Der persönliche Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.
Im allgemeinen gelten die AGB vom Schweizer Bergführerverband.

Ausrüstung

Nach der Anmeldung, werde ich Ihnen eine detaillierte Materialliste zusenden. So können Sie mit einem optimal gepackten Rucksack die Tour in Angriff nehmen.

Mietmaterial

Fehlendes technisches Material kann bei mir gemietet werden.
(Steigeisen, Klettergurt)

Im Preis inbegriffen

Spesen Bergführer
1 Übernachtung
Frühstück und Abendessen
Marschtee

 

Datum

Die Tour findet auf Anfrage statt. Beste Jahreszeit Juni bis Oktober.

Tipp

Der Tour kann individuell auf die Wünsche der Gäste angepasst werden. Zusätzliche abenteuerliche Streckenvarianten sind möglich.

Share This